Logo: Firma Barbara Glischke Parkett & Bodenbeläge
Parkett und Bodenbeläge Es kommt darauf an, wer es macht! WIR sind die Fachleute.
Parkettboden
Parkettboden
Parkettboden
Parkettboden
Parkettboden

Sisal/Kokos Firma Barbara Glischke Parkett & Bodenbeläge

Sisal- und Kokosbeläge werden viel in Mehrfamilienhäuser verlegt, da dieser sehr strapazierfähig sind und auch in vielen Mustern zu erhalten sind.

Sisal (auch Sisalfasern genannt) und Kokosfasern gehören zu den Naturfasern. Bodenbeläge aus Sisal oder Kokos bedürfen deshalb einer entsprechenden Pflege.

Als Sisal bezeichnet man die Fasern aus den Blättern bestimmter Agaven. Sisal wird meistens aus der Sisal-Agave (Fachbegriff: Agave sisalana) gewonnen, es können allerdings auch einige andere Agaven dazu genutzt werden.

Sisalfasern sind sehr zähe und zugfeste Naturfasern. Darüber hinaus verfügt Sisal über eine hohe Steifigkeit. Durch spezielle Behandlungen des Sisals können Eigenschaften, wie Mikrostruktur, Zähigkeit, Feinheit und Länge der Sisalfasern verändert werden.

Kokosfasern (auch Coir genannt) sind Naturfasern, die aus der äußeren Umhüllung der Kokosnuss (Fachbegriff: Mesokarp) hergestellt werden. Die Kokosfasern aus unreifen Früchten werden zuerst zu Garnen und anschließend zu Geweben, wie beispielsweise Bodenbelägen, weiterverarbeitet. Kokosfasern werden nicht nur für Bodenbeläge, sondern auch für die Produktion von Wandverkleidungen, Matten und Seilen genutzt.


Sisal Treppenhaus
Sisal Treppenhaus
gewendelter Treppenlauf mit Kokos natur mit braunem Schuß
Podest vollflächig mit Kokos natur mit braunem Schuß
Bewerten Sie uns auf Google! Wir freuen uns auf eine Bewertung von Ihnen.
Hat Sie unsere Ausstellung begeistert, war Ihr Beratungsgespräch besonders aufschlussreich und haben unsere Leistungen Sie zufriedengestellt? Dann helfen Sie dabei unseren Kundenstamm zu erweitern.